CHORLEITER

Lukas Baumann

In Wuppertal geboren und aufgewachsen erhielt Lukas Baumann bereits mit sechs Jahren den ersten Klavierunterricht. Ein Jahr später wurde er Mitglied des Knabenchores Wuppertaler Kurrende und sang dort während seiner gesamten Schulzeit. Ab 2013 wirkte er für mehrere Jahre als Assistent des Knabenchorleiters und dirigierte mehrere Konzerte.

Von 2016 bis 2020 studierte Lukas Baumann Chordirigieren an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bei Prof. Jürgen Puschbeck. Bereits im ersten Semester wurde er Assistent des Knabenchors der Jenaer Philharmonie und vertrat die Chordirektorin regelmäßig bei Proben und Konzerten. Weitere Engagements führten ihn zum Suhler Knabenchor, den er 2018 als Interimschorleiter leitete, sowie zum Philharmonischen Chor Jena und dem Jenaer Madrigalkreis. 2019 vertrat Lukas Baumann die Chordirektorin der Jenaer Philharmonie für ein halbes Jahr und leitete in dieser Zeit die Geschicke des Knabenchors.

Ab Herbst 2019 arbeitete Baumann beim renommierten Windsbacher Knabenchor, wo er bis 2022 die Nachwuchs-Ensembles leitete, Stimmbildung unterrichtete und verschiedene weitere Assistenztätigkeiten für den Musikalischen Leiter Martin Lehmann übernahm. Seit Juli 2022 ist Lukas Baumann Musikalischer Leiter der Wuppertaler Kurrende.

Lukas Baumann

In Wuppertal geboren und aufgewachsen erhielt Lukas Baumann bereits mit sechs Jahren den ersten Klavierunterricht. Ein Jahr später wurde er Mitglied des Knabenchores Wuppertaler Kurrende und sang dort während seiner gesamten Schulzeit. Ab 2013 wirkte er für mehrere Jahre als Assistent des Knabenchorleiters und dirigierte mehrere Konzerte.

Von 2016 bis 2020 studierte Lukas Baumann Chordirigieren an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bei Prof. Jürgen Puschbeck. Bereits im ersten Semester wurde er Assistent des Knabenchors der Jenaer Philharmonie und vertrat die Chordirektorin regelmäßig bei Proben und Konzerten. Weitere Engagements führten ihn zum Suhler Knabenchor, den er 2018 als Interimschorleiter leitete, sowie zum Philharmonischen Chor Jena und dem Jenaer Madrigalkreis. 2019 vertrat Lukas Baumann die Chordirektorin der Jenaer Philharmonie für ein halbes Jahr und leitete in dieser Zeit die Geschicke des Knabenchors.

Ab Herbst 2019 arbeitete Baumann beim renommierten Windsbacher Knabenchor, wo er bis 2022 die Nachwuchs-Ensembles leitete, Stimmbildung unterrichtete und verschiedene weitere Assistenztätigkeiten für den Musikalischen Leiter Martin Lehmann übernahm. Seit Juli 2022 ist Lukas Baumann Musikalischer Leiter der Wuppertaler Kurrende.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner